Immer mit der Ruhe
Bitte habe einen Moment Geduld
Große Inhalte werden geladen
.. !! :)

 

Paris - Brest - Paris 2015

Willkommen auf der Projektseite

Nachdem 2014 das Projekt "Styrkeprøven 2014" mit großem Erfolg beendet werden konnte, steht 2015 neben dem Abitur mit dem Projekt "Paris-Brest-Paris 2015" erneut ein großes Ziel auf dem Plan. Hier auf der Projektseite erfährst Du neben allen Neuigkeiten im Projektblog im unteren Teil der Seite wer das Projekt unterstützt, wie und warum Du selbst Unterstützer sein kannst und natürlich auch, warum dieses Projekt durchgeführt wird. Beim Lesen, Zuschauen, Teilen, Unterstützen, Mitfiebern und und und .. Viel Spaß und Freude !! :)

Projekt Paris-Brest-Paris 2015

  • Karl Helpferer
  • WSV Clausthal-Zellerfeld
  • Bad Bikers MTB Sport e.V.
  • McDonalds Wernigerode
  • Mike Kraft
  • Denise Reichel
  • Manuel Eichhorn
  • Henning Borchert
  • Zweirad Langer
  • Robert Roller
Slide background

Eine echte Herausforderung für den guten Zweck.

Um auf mehr Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung im Sport aufmerksam zu machen, ist das große Ziel für 2015, den über 1200 Kilometer langen Brevet (Radmarathon) 'Paris-Brest-Paris' nonstop in 55 Stunden zu bezwingen. Der alle vier Jahre stattfindende größte Brevet Europas mit mehr als 10.000 Höhenmetern führt einmal quer durch Frankreich von Paris an den Atlantik und zurück und muss von seinen rund 5000 internationalen Teilnehmern ohne fremde Hilfe innerhalb von 90 Stunden gefahren werden. Eine echte Herausforderung für einen guten Zweck.

Inklusion braucht Aktion.

Sport inspiriert Menschen und Sport hat die Kraft Menschen zu vereinen. Im Sport sollten deshalb alle Menschen die gleichen Chancen haben, egal welche Sportart sie ausüben und egal ob sie eine Behinderung haben oder nicht. Im Alter von 19 Jahren wird sich als jüngster Botschafter des Projekts "Inklusion braucht Aktion" nicht versteckt und damit möglichst viele Menschen mit dem Projekt "Inklusion braucht Aktion" erreicht werden, wird sich der bis hier größten Herausforderung des Lebens gestellt. Ein Projekt, um auf ein viel größeres Projekt aufmerksam zu machen. Inklusion braucht Aktion.

Mut machen.

Ein plötzlicher Unfall oder eine unerwartete Krankheit kann jeden Menschen treffen. Von der Gesellschaft alleingelassen und ausgegrenzt zu werden, wünscht sich danach wahrscheinlich niemand und deshalb sollte jeder Menschen mit Behinderung tolerieren und akzeptieren. Menschen mit Behinderung soll mit dem Projekt Mut gemacht werden, indem andere Menschen durch den langen Weg zur Bewältigung des über 1200 Kilometer langen Brevets darauf hingewiesen werden. Menschen ohne Behinderung können sehen, was man schaffen kann, wenn einen etwas antreibt. Mut machen.

- März 2015 -

14. August 2015

14.08.2015

Das Rad fix und fertig mit Sponsoren beklebt, geht es morgen früh um halb fünf mit Betreuer los nach Göttingen, um dann mit dem Zug die weitere Reise nach Paris zurückzulegen. Dort angekommen soll das Medienfahreug in Form eines Mietwagens abgeholt werden. Bis zum Start des über 1200 Kilometer langen 18. Superbrevet Paris-Brest-Paris sind es noch gut zwei Tage. McDonalds Wernigerode und weitere großartige Sponsoren unterstützen das Projekt, über das morgen auf der Projektseite nochmals berichtet wird !! :)
 

Unterstütze dieses Projekt

Erfahre auf der Seite Sponsoring, warum der Sport und dieses Projekt Deine Unterstützung braucht:

Deine Unterstützung wird mit zahlreichen Gegenleistungen belohnt. Du sollst als Unterstützer dieses Projekts optimal präsentiert werden und deshalb darfst Du beim Spenden auf keinen Fall auf die Angabe Deines Namens, Deiner Mail-Adresse und je nach Unterstützung auch auf ein Bild oder Logo von Dir verzichten. Falls Du eine der in den unten dargestellten Partnerschaftspaketen angegebenen Gegenleistungen nicht erhalten möchtest, gebe bitte dementsprechendes beim Spenden nicht an oder schreibe eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. über das untenstehende Kontaktformular. Hier kannst Du auch gerne Kontakt aufnehmen -auch wenn Du nicht über PayPal spenden möchtest. Wie Du auf der Seite Sponsoring erfahren kannst, unterstützt Du mit Deiner Spende einen Sportler und sein Team. Anders als z.B. beim Bezahlen bei einem Onlineshop muss deshalb aus rechtlicher Sicht darauf hingewiesen werden, dass Deine Spende keine vertragliche Bindung darstellt. Das hört sich im ersten Moment natürlich nicht sehr vertrauenswürdig an, aber nachdem Du die Seite Sponsoring gründlich gelesen hast, weißt Du sicher, was für eine große Bedeutung Deine Unterstützung für den Sport hat. Falls Du trotzdem nicht mit dem Optimismus eines Ultralangstreckenfahrers an Die Projektpartnerschaft herangehst, noch mehr Gegenleistung erhalten möchtest oder Deine Partnerschaft in einem schriftlichen Vertrag festgehalten haben möchtest, nimm einfach Kontakt auf – Viel Spaß beim Unterstützen !! :)

Werde Unterstützer dieses Projekts

Gehe eine Unterstützerpartnerschaft ein – Viel Spaß beim Unterstützen !! :)

Unterstützerpartnerschaft Klein

10€

per Monat

  • Offizieller Unterstützer dieses Projekts
  • Newsletter mit exklusiven Einblicken
  • Dein Name in der Liste der Projekt-Unterstützer
  •  
  •    

Unterstützerpartnerschaft Groß

50€

per month

  • Offizieller Unterstützer dieses Projekts
  • Newsletter mit exklusiven Einblicken
  • Dein Name mit Verlinkung in der Projektblogsidebar
  • Dein Name mit Verlinkung in Liste der Projekt-Unterstützer
  • Dein Name im Abspann des Kurzfilms über das Projekt  

Werde Sponsor dieses Projekts

Gehe eine Sponsorenpartnerschaft ein – Viel Spaß beim Unterstützen !! :)

Sponsorenpartnerschaft Klein

75€

per Monat

  • Offizieller Sponsor dieses Projekts
  • Newsletter mit exklusiven Einblicken
  • Dein Name/ Logo über dem Menü der Projektseite
  • Dein Name während dem 1200 km Brevet auf dem Fahrrad
  • Dein Name mit Verlinkung in der Projektblogsidebar
  • Dein Name mit Verlinkung in Liste der Projekt-Unterstützer
  • Dein Name im Abspann des Kurzfilms über das Projekt
  •  

Sponsorenpartnerschaft Groß

150€

per month

  • Offizieller Sponsor dieses Projekts
  • Newsletter mit exklusiven Einblicken
  • Ein Blogartikel über Dich und Deine Projektunterstützung
  • Dein Name mit Verlinkung über dem Menü der Projektseite
  • Dein Name während dem 1200 km Brevet auf dem Fahrrad
  • Dein Name mit Verlinkung in der Projektblogsidebar
  • Dein Name mit Verlinkung in Liste der Projekt-Unterstützer
  • Dein Name im Abspann des Kurzfilms über das Projekt  

Kontakt

Du hast Fragen, offene Wünsche, Anregungen und mehr zum Sponsoring dieses Projekts? Zögere nicht lange und schreib einfach eine kurze Nachricht !! Dein Projektsponsoring soll so gut es geht präsentiert werden und ein guter Kontakt ist deshalb im großen Interesse. Fragen zu diesem Projekt werden so schnell es geht beantwortet -auch wenn es viel zu tun gibt !! :)

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background