Immer mit der Ruhe
Bitte habe einen Moment Geduld
Große Inhalte werden geladen
.. !! :)

 

Styrkeprøven 2014
Slide background

Projekt Styrkeprøven 2014

  • Alexandra Cornelius
  • Oleana
  • Xenofit
  • Harzer Heizungsbau
  • Windaus Labortechnik
  • Oberharzer Druckerei
  • Zweirad Langer
  • Kristall Stübchen Cl.-Zlf.
  • TrengaDE
  • Nordharzer RSG
  • Andreas Mohn
  • WSV Cl.-Z.
  • Karl Helpferer
  • vonAllmen Sports
  • Joachim Neander
  • Familie Wietzorek
  • Daniel Langer
  • Johannes Neander
  • Jens Jordan
  • Peter Voss
  • Jürgen Sauerwein
  • Familie Becker
  • Heiko Zühlke
  • Arnd Peiffer
  • Daniel Böhm
  • Sabrina Proschmann
  • Familie Moritz
  • Holger Federmann
  • Stefan Bzdok
  • Familie Sanders
  • Christian Becker
  • Sabine Koch
  • Sabine Helpferer
  • Bertram Eversmann
  • Henning Borchert
  • Mariella Schubert
  • Steffen Hercher
  • Michael Bähr
  • Familie Schwindt
  • Klaus & Rita Deike
  • Tobias Woelfert
  • Martin Diedrichs
  • und weitere.  

2013 konnte ich nach 542 Kilometern in 18:17:01 Stunden in Norwegen als erster der Juniorenwertung gemeinsam mit meinem
Trainer über die Ziellinie der „Styrkeprøven“ in Oslo fahren. Es war ein harter Kampf gegen viel Regen, Kälte, Dunkelheit und
starken Wind. Viele Monate hartes Training davor und viel Zeit an Vorbereitung kostete dieser Moment. Aber es war der größte
Erfolg meiner bisherigen sportlichen Karriere und dieses Jahr möchte ich noch einen oben drauf setzen:

Ich möchte den Menschen aus 2014 zeigen, dass man alles erreichen kann, wenn man dafür kämpft und alles gibt.
Es wird immer welche geben, die es von Natur aus nicht schaffen können. Doch die, die es schaffen könnten,
sollten nicht einfach aufgeben und immer weiter machen. Es ist egal, wie alt man ist und wo man herkommt.
Man muss Ziele haben im Leben. Und egal wie schwer es auch ist. Man kann die Ziellinie immer überqueren.

Dieses Jahr möchte ich die 542 Kilometer von Trondheim nach Oslo alleine und als einer der jüngsten Starter bezwingen.
Ich möchte den Menschen Hoffnung machen, die sagen, dass man es nicht schaffen kann, seine Ziele zu erreichen.
Und ich möchte andere inspirieren, die nichts aus ihrem Leben machen. Das ist mein Saisonziel für 2014.

- April 2014 -

Fritz

Fritz

Oleana
http://www.oleana-zug.ch/
Offiziell Sponsor des Projekts „Styrkeprøven 2014“
Dankeschön für die großartige Unterstützung !! :)

 

Über das schöne lange Pfingstwochenende stand der erste Vorbericht zu meinem Projekt in der lokalen Presse !! :) Online kann man den Artikel auch hier lesen: http://www.harzkurier.de/sport/lokalsport/allein-durch-die-norwegischen-berge-id1477869.html

 

" Schon immer haben mich Menschen begeistert, die etwas können und machen. Besonders im Sport, egal, ob es nun Fahrrad fahren auf Langstrecken und bei widrigen Bedingungen ist oder, ob jemand schnell laufen kann, besonders gut Fußball spielt, Skifahrer ist oder erfolgreich rudert. Damit verbunden ist immer, dass dieser Athlet Leidenschaft für seine Sache hegt und sich Ziele setzt, für die er bereit ist, zu kämpfen. Seit einigen Jahren bin ich selbständige Trainerin und Coach. Einen Schwerpunkt bildet inzwischen die Unterstützung von Hochleistungs- bzw. Berufssportlern im mentalen Bereich. Hierfür bin ich bereit, nachts um 3 Uhr aufzustehen. Dabei kommen mir vor allem meine eigenen Erfahrungen aus meiner Zeit als Rudertrainerin im Leistungsbereich für Junioren zugute. Weil Fritz Fahrrad fahren kann, es macht und bereit ist, zu kämpfen, unterstütze ich ihn und wünsche ihm ganz viel Erfolg für sein Vorhaben! "

 

Alexandra Cornelius Training & Coaching

www.alexandra-cornelius.de/mentaltraining

Offiziell Sponsor meines Projekts „Styrkeprøven 2014“

Dankeschön für die großartige Unterstützung !! :)

 

10. Juni 2014

10.06.2014

Die Hose mit dem „L“ für „Lang“: Um mich daran zu gewöhnen und damit ich es in Norwegen 18 Stunden lang auf dem harten Sattel aushalte, fahre ich diese Hose schon seit Monaten bei jeder langen Trainingseinheit. Dieses Wochenende habe ich als Mountainbike-Guide für einen dänischen Mountainbike-Club gearbeitet. Dabei saß ich über 20 Stunden auf dem Sattel und habe eine mittelmäßig starke und eine ziemlich fitte Gruppe weit über 200 Kilometer und diverse Trails durch den Harz geführt. Mein verdientes Geld nutze ich zur Finanzierung meines Projektes. Die geplante 300 Kilometer lange Trainingseinheit für heute muss leider ausfallen. Schon seit Tagen schleppe ich eine Krankheit mit mir herum und möchte jetzt erst einmal wieder richtig gesund werden. Lockere 80 Kilometer auf dem Rennrad und eine ruhige Woche sind deshalb die Alternative -Ich hoffe, dass ich bald wieder gesund bin !! :)

 

09. Juni 2014

09.06.2014

"Wer in dem Alter schon so zielgerichtet agiert und engagiert seine gesteckten Ziele verfolgt, hat es verdient unterstützt zu werden. Da wir selber seit vielen Jahren in verschiedenen Rennsportarten unterwegs waren und sind wissen wir wie schwierig es sein kann, das notwendige Budget zu finden. Auf diesem Wege, den Menschen Mut zu machen ihre Wünsche und Ziele umzusetzen, finden wir sehr beeindruckend."

 

Sonja und Peter Wietzorek - Offizielle Sponsoren des Projektes

Dankeschön für die großartige Unterstützung !! :)

 

06. Juni 2014

06.06.2014

Gestern nach der Schule fuhr ich 202,76 Kilometer bei sehr windigen Bedingungen und relativ warmem Wetter. Obwohl ich seit Montag einen leichten Schnupfen und Halsweh habe, fühlte ich mich sehr gut und ausgeruht. Nach 6:49:44 Stunden kamen 2400 Höhenmeter zustande und es reichte trotz des vielen Gegenwindes fast für einen 30er Schnitt. Aufgrund der vielen Vorbereitungen für mein Projekt bin ich sonst zurzeit sehr viel im Stress, aber mein sonstiges Training macht auch sehr viel Spaß und läuft sehr gut !! :)

 

Die deutschen Biathlon-Nationalmannschaftsmitglieder Arnd Peiffer (2 x Weltmeister, Olympia Zweiter) und Daniel Böhm (5 x Europameister, Olympia Zweiter) sind ab heute offizielle Unterstützer des Projekts. Nachdem das Projekt heute von den offiziellen Seiten von Daniel Böhm und Arndt Peiffer auf facebook geteilt wurde, ging die Meldung durch ganz Deutschland. Ich freue mich aber auch sehr über die vielen weiteren Sponsoren und Unterstützer, die mein Projekt seit dieser Woche unterstützen !! Dazu aber bald mehr.. Ohne die vielen Menschen, die auf sozialen Netzwerken, per eMail oder über ihre Blogs geteilt haben, wäre das nicht möglich gewesen. Also teilt bitte weiter und haltet euch immer auf dem neusten Stand:

 

| Håll dig uppdaterad: http://einzelkmpfer.blogspot.de/p/styrkeprven-2014.html

 

30. Mai 2014

30.05.2014

Harter Kampf am Vatertag: Gestern zeigte der Tacho gegen 19:00 Uhr 300,12 Kilometer und 3893 Höhenmeter. Nach über drei Stunden im Regen am Morgen und Höchsttemperaturen von 6° C ging es nach einigen Hügeln gegen 13:00 Uhr in die Berge. Mit 190 Kilometern in den Beinen gab ich mir die steilste Straße Deutschlands. Nachmittags stieg die Temperatur dann sogar nochmal auf knappe 9° C an. Mit 10:49:02 Stunden Fahrzeit bei den Bedingungen bin ich sehr zufrieden und ich denke, dass ich damit einen weiteren großen Schritt auf dem Weg zur „Styrkeprøven 2014“ gegangen bin. Noch wird Unterstützung gesucht, aber dazu bald mehr !! :)

26. Mai 2014

26.05.2014

Gestern habe ich wieder lang trainiert und dabei auch eine Schleife der RTF Lasfelde in meine Runde mit eingebaut. Das Wetter war sehr schön und ich habe mich sehr gut gefühlt -Kaum Wind bei Temperaturen bis zu 28° C. Nach nur 06:29:33 Stunden und knapp 2400 Höhenmetern standen 203,61 Kilometer auf der Anzeige.

23. Mai 2014

23.05.2014

Heute wurde die einstündige Anmeldeprozedur auf norwegisch erledigt und mein Name steht jetzt auch schon auf der Startliste. Mein Start erfolgt am 28. Juni 2014 um 08:40 Uhr aus einem Startblock mit „Intill 16 Timern“ und wird evtl. sogar im norwegischen Fernsehen übertragen..

Seite 2 von 3
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background