Immer mit der Ruhe
Bitte habe einen Moment Geduld
Große Inhalte werden geladen
.. !! :)

Bertram Eversmann

Teamchef 2016

Als Junge war für mich das sportliche Jahreshighlight die Friedensfahrt. Besonders wenn die Radsportler durch meine Heimatstadt Halle / Saale fuhren. Meine aktive Zeit als Hobbyradsportler begann dann mit dem Mountain Bike Boom der frühen Neunziger Jahre. Schon damals war ich aber auch von der Fahrradtechnik fasziniert, so dass ich mehr geschraubt habe, als zu fahren. Durch die Freundschaft zu Daniel Langer bin ich dann Mitglied im Wintersportverein Clausthal-Zellerfeld e.V. geworden und betreute eine Zeit lang den MTB-Nachwuchs. Da ich nun wieder die Möglichkeit habe in meiner Wahlheimat Oberharz zu leben, konnte ich Fritz beim Vereinstraining kennenlernen. Zunächst unterstützte ich Fritz bei seinem Solostart von Trondheim-Oslo 2014 rein passiv und verfolgte am Livetracker seinen Rennverlauf. Anfang dieses Jahres fragte er mich beim Kassieren im Supermarkt, ob ich ihn nicht beim Race across the Alps aktiv betreuen möchte. Spontan sagte ich zu. Ich war von der Idee begeistert, Fritz bei der Verwirklichung eines solch herausfordernden Projektes in meiner Lieblingsgegend der Alpen zu unterstützen. Daraus hat sich auch die Betreuung bei weiteren 24h-Wettbewerben ergeben. Meine Aufgaben im Team sind sehr verschieden. Navigation bei den Rennen, technischer Service des Rades, Fahren des Begleitfahrzeuges, Unterstützung bei der Vorbereitung der Projekte, Entscheidungen während des Rennes treffen und vor allem da sein, wenn irgendwo eine helfende Hand oder ein offenes Ohr benötigt wird. Ich freue mich ein Teil des Teams zu sein und gemeinsam Fritz bei der Realisierung seiner Ziele zu unterstützen. So sitze ich nun selber in einem der Begleitfahrzeuge, denen ich früher immer hinterher geschaut habe.