Unglaubliche Abenteuer..

#184

24h MTB - Rad am Ring 2014 - Am nebligen Samstag Morgen besuchten wir die eher kleine, aber dafür überaus feine Messe, kauften beim Stand von Protective ein und bereiteten schließlich neben dem Essen vom Campingkocher noch ein paar Dinge für den Start vor. Um 13:20 Uhr musste Eike dann auf die 8,4 Kilometer lange Runde mit 160 Höhenmetern als Startfahrer starten. Der Nebel vom Morgen hatte sich verzogen und es wurde langsam richtig warm. Die Strecke war in einem staubigen Zustand und nicht ein Matschloch zierte sie. Während Eike seine ersten zwei Runden fuhr, durfte ich die erste wichtige Erfahrung machen: Der Betreuer eines anderen Teams erklärte mir, dass man nicht bei jedem Wechsel eine halbe Minuten mit der Übergabe des Transponders verliert, wenn man den Transponder einfach in eine leere Trinkflasche legt, die man dann während eines fliegenden Wechsels übergeben kann. Also rannte ich zur Messe, erstand einen neuen zweiten Flaschenhalter und nach Montage fuhr auch unser Team mit Transponder in der Flasche.
  • All
  • #austria
  • #brevet
  • #czech
  • #denmark
  • #france
  • #germany
  • #gibraltar
  • #italy
  • #media
  • #mtb
  • #norway
  • #racing
  • #running
  • #speaking
  • #sponsoring
  • #sweden
  • #switzerland
  • #team
  • #training
  • #ultracycling
  • #winter
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
Mehr Anzeigen hold SHIFT key to load all load all
Cookies: Durch Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung zu!
Weitere Informationen Ok