Immer mit der Ruhe
Bitte habe einen Moment Geduld
Große Inhalte werden geladen
.. !! :)
28. Mai 2017

Zu einer Weltmeisterschaft

Es war einmal eine Organisation, die mehrere gleichzeitig ausgetragene Weltmeisterschaften im 24H Mountainbiken sinnfrei fand. So setzten sich die Veranstalter aus Italien, aus den USA, aus Neuseeland, aus Schottland, ja gar aus der ganzen Welt zusammen und beschlossen jedes Jahr nur noch eine Weltmeisterschaft in einem Land auszutragen. Ein Jahr in Italien, ein Jahr in Schottland und wenn die Oragnisation nicht gestorben ist, lebt sie noch lange Zeit weiter und richtet auch danach jedes Jahr nur noch eine 24H WM auf der Welt aus, damit sich Rennfahrer aus aller Herren Länder nur noch um einen einzigen Titel prügeln können.Von Freitag auf Samstag soll die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im 24H Mountainbiken das erste wichtige Rennen der Saison 2017 sein. Das Betreuerteam steht, die Vorbereitungen liefen stressig, aber sie liefen und einen Liveticker gibt es natütlich auch wieder..Steffen bringt die Lebenserfahrung in das Team und filmt alles, was dunkelgrüne Trikots gepaart mit schwarzen Lupine Lampen trägt.Patrick macht die fast nur noch flüssige Ernährung scharf und kann lauter anfeuern als ein wütender Fußballfan.Marieke reicht das Wasser an und wird die Sprüche in den Liveticker kloppen !! :)
 

Blog-Archiv

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background